Caring Hands Vision

Die Vision von Caring Hands konzentriert sich auf das Engagement von Kyäni, etwas zu bewirken: Hoffnung für Kinder in Not zu bringen, indem der Zugang zu Nahrung, Hygiene und Bildung verbessert wird. Seit den Anfängen von Caring Hands im Jahr 2011 hat Kyäni Caring Hands versucht, Hoffnung denjenigen zu geben, die keine haben und das Leben von Notleidenden auf der ganzen Welt zu verbessern. Caring Hands wird von Führungskräften, Mitarbeitern, Kyäni-Geschäftspartnern und Kunden unterstützt. Gemeinsam machen wir einen Unterschied.

Wie funktioniert Caring Hands?

Caring Hands

Kyäni unterstützt die Stiftung Caring Hands mit beträchtlichen Ressourcen, einschliesslich eines Dollars von jedem Einkauf in Nordamerika, Europa und Australien, um die Vision von Caring Hands zu erfüllen. Kunden und Geschäftspartner in vielen Ländern haben ausserdem die Möglichkeit, diesem Dollar mit einem eigenen Dollar zu entsprechen. Aus kleinen Dingen können grosse Dinge werden!

Seit 2011 leistet Caring Hands weltweit einen Beitrag in dem es im Katastrophenfall hilft, Aktivitäten innerhalb unserer eigenen Gemeinden koordiniert und jährliche Caring Hands Reisen für Kyäni-Geschäftspartner organisiert, um auch einen Beitrag in den Gebieten zu leisten, die es am meisten benötigen. Kyäni hat auch sein Fachwissen in den Bereichen Ernährung und Landwirtschaft genutzt, um Potato Paks zu entwickeln. Das Kyäni Potato Pak ist von Ernährungswissenschaftlern mit dem Ziel entwickelt worden, Bedürftigen eine Basisversorgung an Nährstoffen zu ermöglichen und wird an diejenigen gespendet, denen es an Mitteln fehlt, sich selbst zu ernähren. Ein Beutel Potato Pak enthält über 10 Gramm Protein und 34 Gramm Kohlenhydrate, essenzielle Vitamine und Mineralien und ist schnell und unkompliziert zuzubereiten. Mit Hilfe von weltweiten Spendern hat Kyäni mehr als zwei Millionen Portionen Potato Pak für Kinder und andere Bedürftige auf der ganzen Welt bereitgestellt.

© 2018 Kyäni, Inc., Alle Rechte vorbehalten